Connect with us

THE ASIAN POST

Lieder auf ipad herunterladen

Lieder auf ipad herunterladen

Schritt 2. Laden Sie Dropbox herunter und installieren Sie es auf Ihrem iPad. Melden Sie sich anschließend mit dem Konto an, mit dem Sie die Songs hochgeladen haben. 3. SoundCloud Downloader Pro: Soundcloud hat eine der größten Atemwege von Musik. Es indiziert Musik sowohl von Berühmten als auch von aufstrebenden Stars. Wenn Du ein Händchen für Musik hast, dann kannst du auch deine eigenen Songs hochladen. Was den Musik-Download betrifft, so ermöglicht die Pro-Version von Soundcloud Ihnen, die Musik so lange offline zu halten, wie Sie möchten. Darüber hinaus stellt seine große Datenbank sicher, dass sie sich verschiedenen Genre-Songs aussetzt.

All-in-One iOS Content Manager & Free Video/Audio Downloader Die Musik wird automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen. Nachdem es heruntergeladen wurde, werden Alben als Heruntergeladen markiert angezeigt. Entfernen Sie auf dem iPad gespeicherte Musik und Videos: Berühren und halten Sie einen Song, ein Album, eine Playlist, ein Musikvideo, eine TV-Sendung oder einen Film, den Sie heruntergeladen haben. Tippen Sie auf Entfernen und dann auf Downloads entfernen. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen. Musik, die Sie dem iPad hinzufügen, kann gestreamt werden, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Um Musik wiederzugeben, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie sie zuerst herunterladen. Es gibt kabelgebunden und drahtlos, aber es gibt auch einen dritten Weg: die Cloud. Mit Apples iCloud haben Sie die Möglichkeit, Ihre Musik jederzeit in der Cloud zu sichern und auf jeden gewünschten Song zuzugreifen. iCloud deckt alle Musik ab, die Sie im iTunes Store gekauft haben, aber keine Melodien, die Sie auf andere Weise erhalten haben. Zusätzlich zu dem iCloud-Backup, das über iTunes verfügbar ist, bietet Apple zwei kostenpflichtige Cloud-basierte Dienste an, die entwickelt wurden, um den Rest Ihrer Sammlung abzudecken, Ihre Musiksammlung zu erweitern und Ihre aktuellen Songs überall und jederzeit verfügbar zu machen: Apple Music und iTunes Match.

Cloud-basierte Speicherdienste wie Dropbox, Google Play Music und Amazon ermöglichen es Ihnen, Dateien auf Ihren Geräten freizugeben, die dasselbe Konto verwenden. Um Musik vom Computer auf Ihr iPad zu übertragen, können Sie die Songs in den Cloud-Speicher hochladen und dann von der App auf ihr iPad zugreifen und sie auf Ihr iPad herunterladen. Alle diese Cloud-Dienste funktionieren ähnlich. Nehmen wir Dropbox als Beispiel. Schritt 4. Tippen Sie auf “Download”, um die Songs auf Ihr iPad herunterzuladen. Schritt 3. Suchen Sie die Songs, die Sie mögen, und klicken Sie auf “Hinzufügen”, um die Musik zu Ihrer Musikbibliothek hinzuzufügen. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPad: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann auf alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten.

Heruntergeladene Inhalte sind organisierte Wiedergabelisten, Künstler, Alben und Songs. Apple Music: Apple Music ist ein Abonnement-Plan, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Zusätzlich zu seinem Abonnement-Musik-Katalog, bietet es iCloud Musikbibliothek Synchronisieren über Geräte, Beats 1 Radio, maßgeschneiderte Wiedergabelisten basierend auf Ihren Vorlieben, Künstler exklusive und sogar Songtexte. Seine drei Pläne richten sich an Einzelpersonen, Familien und College-Studenten oder Lehrer für 10, 15 und 5 Dollar pro Monat für das Streamen von Inhalten oder das Herunterladen von Musik, um sie offline anzuhören. Mit dem individuellen Plan können Sie zusätzlich zu Ihrer persönlichen iTunes-Bibliothek und anderen exklusiven Inhalten auf 50 Millionen Songs zugreifen. Der Familienplan bietet die gleichen Funktionen, außer dass er bis zu sechs Konten umfassen kann. Der Schülerplan hat die gleichen Vorteile wie der Individuelle Plan zum halben Preis und steht sowohl Schülern als auch Lehrern zur Verfügung. Eine dreimonatige kostenlose Testversion ermöglicht es Ihnen, es vor dem Kauf zu versuchen. Mit Apples Musik-App auf Ihrem Smartphone können Sie auf alle synchronisierten Musikvon iTunes auf Ihrem Desktop sowie auf Apples Musikabonnement-Dienst zugreifen. Sie können nun entscheiden, welche Songs, Alben, Künstler und Wiedergabelisten von iTunes auf Ihr iPad verschoben werden sollen. Um Musik auf das iPad herunterzuladen, müssen Sie einfach den Song entweder von iTunes kaufen oder Sie können die Kopie von einer externen Quelle erhalten.

Das Abrufen der Inhalte aus dem Internet ist nahtlos.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...

More in

Most Popular

To Top